Domain unabhaengig-und-parteilos.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt unabhaengig-und-parteilos.de um. Sind Sie am Kauf der Domain unabhaengig-und-parteilos.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Sachlichkeit:

Surreale Sachlichkeit  Gebunden
Surreale Sachlichkeit Gebunden

Eine Leseprobe finden Sie unter http://verlag.sandstein.de/reader/98-255_SurrealeSachlichkeit»Surreale Sachlichkeit« gibt es nicht - oder doch? Ausgehend von den Werken der Nationalgalerie die über einen reichen Bestand aus der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen verfügt wirft dieser Band einen neuen durch den Surrealismus geschärften Blick auf das Phänomen der Neuen Sachlichkeit. Tatsächlich haben die beiden Kunstrichtungen die zeitgleich in Frankreich und Deutschland entstanden mehr gemeinsam als man zunächst vermuten möchte.Ausgewählte Werke des Surrealismus werden dem breiten Spektrum der Neuen Sachlichkeit gegenübergestellt und lenken die Aufmerksamkeit auf den »psychischen Raum« der überraschend oft auch in diesem mitschwingt ohne explizit zu werden. Sie beleuchten den surrealen Anteil dieser Bewegung der den Werken die vordergründig einen »retour à l'ordre« verkünden oftmals ihre eigentliche Tiefendimension verleiht. Neben den großen Figuren wie Otto Dix Christian Schad oder Alexander Kanoldt sind auch weniger bekannte Künstler der Neuen Sachlichkeit vertreten wie Paula Lauenstein Fritz Burmann oder Konrad Adolf Lattner sowie Max Ernst René Magritte und anderen Surrealisten.

Preis: 38.00 € | Versand*: 0.00 €
Neue Sachlichkeit  Geheftet
Neue Sachlichkeit Geheftet

»I must paint you! I simply must!« This said Otto Dix to Sylvia von Harden when he ran into her on the street. »You are representative of an entire epoch!« Clearing out her closet of the heavy dresses that burdened her mother's generation and replacing them with a cigarette and a perky bob the »New Woman« of the 1920s had become a myth of its own. The famed flâneuse gazing at displays in department store windows be it for the newest coat or her own reflection she quickly became the image of consumerism and vanity. Even though the artistic and literary movement of the time New Objectivity had turned its disillusioned post-avantgarde eye toward the everyday political and social conditions in the Weimar Republic and its back on sentimentality and inwardness as championed by Expressionism the image of the »New Woman« remained a cliché rather than a reflection of women's everyday lives. This frozen iconography largely created by the media was being challenged and explored in her many facets by the female artists and writers of the time. Until recently many of them have been half-forgotten. Without question the »New Woman« of the Weimar Republic didn't exist but there were plenty of new women. Fast forward a hundred years and a lot has changed but a lot hasn't. Amidst the all-pervasiveness of digital image phenomena contemporary artists gathered in this exhibition revisit the notions of objectivity and facticity through their distinct takes on figuration and representation. Indeed in a time when the flâneuse is no more and the scrolleuse takes her place as the world unfolds at our fingertips the real and the surreal are bound to get mixed up. Artists:Jagoda Bednarski Genesis Belanger Ellen Berkenblit Francesca Facciola Tanya Merrill Sophie Reinhold Dana Schutz Katja Seib Emily Mae Smith Exhibition:CFA Contemporary Fine Arts Berlin 10/6 - 17/7/2021

Preis: 19.80 € | Versand*: 0.00 €
50 Gedichte der Neuen Sachlichkeit
50 Gedichte der Neuen Sachlichkeit

50 Gedichte der Neuen Sachlichkeit , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: Neuausgabe, Erscheinungsjahr: 20221115, Produktform: Kartoniert, Beilage: Broschiert, Titel der Reihe: Reclam Universal-Bibliothek#14291#, Redaktion: Sander, Gabriele, Auflage/Ausgabe: Neuausgabe, Seitenzahl/Blattzahl: 207, Keyword: 50 Gedichte; 50 Gedichte der Neuen Sachlichkeit; Anthologie Lyrik Agitationslyrik; Anthologie Lyrik Freizeit; Anthologie Lyrik Gebrauchslyrik; Anthologie Lyrik Großstadt; Anthologie Lyrik Kino; Anthologie Lyrik Konsum; Anthologie Lyrik Liebesgedichte; Anthologie Lyrik Massenkultur; Anthologie Lyrik Naturgedichte; Anthologie Lyrik Neue Frau; Anthologie Lyrik Neue Sachlichkeit; Anthologie Lyrik Neuer Realismus; Anthologie Lyrik Sport; Anthologie Lyrik Weimarer Republik; Anthologie Lyrik Zwischenkriegszeit; Anthologie Neue Sachlichkeit; Anthologie Weimarer Republik; Anthologie Zwischenkriegszeit; Bekannte Vertreter Neue Sachlichkeit; Bekannte Vertreter Weimarer Republik; Bekannte, Fachschema: Weimarer Republik~Gedicht / Lyrik~Lyrik~Anthologie / Belletristik / Lyrik, Fachkategorie: Lyrik: Anthologien, Sprache: Deutsch, Zeitraum: 1918-1933 (Periode der Weimarer Republik), Warengruppe: TB/Belletristik/Lyrik/Dramatik/Essays, Fachkategorie: Moderne und zeitgenössische Lyrik (ab 1900), Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Reclam Philipp Jun., Verlag: Reclam Philipp Jun., Verlag: Reclam, Philipp, jun. Verlag GmbH, Länge: 146, Breite: 94, Höhe: 14, Genre: Belletristik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch,

Preis: 6.40 € | Versand*: 0 €
50 Gedichte der Neuen Sachlichkeit
50 Gedichte der Neuen Sachlichkeit

Ein repräsentativer Überblick über ästhetische Formen und Stoffe der Neuen Sachlichkeit. Diese kurze Epoche prägte als Kunstströmung das gesamte Kulturleben der Weimarer Republik und beeinflusste auch die Lyrik, die nun eine nüchterne Beobachterhaltung einnimmt und Alltagsthemen aufgreift. Neben kanonischen Gedichten von Erich Kästner, Kurt Tucholsky, Bertolt Brecht und Mascha Kaléko werden Texte aus der Kabarett- und Varietészene präsentiert. Zu entdecken sind dabei auch unbekannte Namen wie Lili Grün, Hans Harbeck, Erich Grisar u. a. Mit Kommentar und ausführlichem Nachwort.

Preis: 6.40 € | Versand*: 0.00 €

Ist Surrealismus dasselbe wie Neue Sachlichkeit?

Nein, Surrealismus und Neue Sachlichkeit sind zwei unterschiedliche Kunstrichtungen. Der Surrealismus, der in den 1920er Jahren en...

Nein, Surrealismus und Neue Sachlichkeit sind zwei unterschiedliche Kunstrichtungen. Der Surrealismus, der in den 1920er Jahren entstand, betonte die Bedeutung des Unterbewusstseins und der Traumwelt in der Kunst. Die Neue Sachlichkeit hingegen, die in den 1920er und 1930er Jahren populär wurde, konzentrierte sich auf eine realistische Darstellung der Welt und kritisierte dabei oft gesellschaftliche und politische Zustände.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche philosophischen Strömungen hat die Neue Sachlichkeit?

Die Neue Sachlichkeit war eine künstlerische Bewegung in den 1920er Jahren, die sich gegen den Expressionismus wandte und eine nüc...

Die Neue Sachlichkeit war eine künstlerische Bewegung in den 1920er Jahren, die sich gegen den Expressionismus wandte und eine nüchterne, realistische Darstellung der Welt anstrebte. In Bezug auf philosophische Strömungen kann man sagen, dass die Neue Sachlichkeit von verschiedenen Denkrichtungen beeinflusst wurde, darunter der Positivismus, der Pragmatismus und der Existentialismus. Diese philosophischen Ansätze betonten die Bedeutung der Erfahrung, der Vernunft und der individuellen Existenz.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum gehört Joachim Ringelnatz zur Neuen Sachlichkeit?

Joachim Ringelnatz wird der Neuen Sachlichkeit zugeordnet, da seine Werke in den 1920er Jahren entstanden sind, als diese literari...

Joachim Ringelnatz wird der Neuen Sachlichkeit zugeordnet, da seine Werke in den 1920er Jahren entstanden sind, als diese literarische Strömung in Deutschland aufkam. Seine Gedichte und Prosa zeichnen sich durch eine nüchterne, realistische Darstellung des Alltags aus und thematisieren häufig soziale und politische Probleme. Zudem verwendet er eine klare, präzise Sprache, die typisch für die Neue Sachlichkeit ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind wichtige Gedichte der Neuen Sachlichkeit?

Wichtige Gedichte der Neuen Sachlichkeit sind zum Beispiel "Großstadt" von Gottfried Benn, "Der neue Merkur" von Ernst Toller und...

Wichtige Gedichte der Neuen Sachlichkeit sind zum Beispiel "Großstadt" von Gottfried Benn, "Der neue Merkur" von Ernst Toller und "Die Stadt" von Alfred Wolfenstein. Diese Gedichte zeichnen sich durch eine nüchterne, realistische Darstellung der modernen Großstadt und ihrer Probleme aus. Sie thematisieren unter anderem die Entfremdung des Individuums, die sozialen Ungerechtigkeiten und die Auswirkungen des technischen Fortschritts.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
50 Gedichte Der Neuen Sachlichkeit  Taschenbuch
50 Gedichte Der Neuen Sachlichkeit Taschenbuch

Ein repräsentativer Überblick über ästhetische Formen und Stoffe der Neuen Sachlichkeit. Diese kurze Epoche prägte als Kunstströmung das gesamte Kulturleben der Weimarer Republik und beeinflusste auch die Lyrik die nun eine nüchterne Beobachterhaltung einnimmt und Alltagsthemen aufgreift.Neben kanonischen Gedichten von Erich Kästner Kurt Tucholsky Bertolt Brecht und Mascha Kaléko werden Texte aus der Kabarett- und Varietészene präsentiert. Zu entdecken sind dabei auch unbekannte Namen wie Lili Grün Hans Harbeck Erich Grisar u. a.Mit Kommentar und ausführlichem Nachwort.

Preis: 6.40 € | Versand*: 0.00 €
Der Abschied von der Sachlichkeit (Hornung, Markus)
Der Abschied von der Sachlichkeit (Hornung, Markus)

Der Abschied von der Sachlichkeit , Wie Sie mit Emotionen tatsächlich für Bewegung sorgen , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 201509, Produktform: Leinen, Autoren: Hornung, Markus, Seitenzahl/Blattzahl: 311, Fachschema: Emotionale Intelligenz~Intelligenz / Emotion~Emotionale Kompetenz~Kompetenz / Emotionale Kompetenz~Psychologie / Emotionen, Sexualität, Warengruppe: HC/Psychologie/Psychologische Ratgeber, Fachkategorie: Psychologie: Emotionen, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: BusinessVillage GmbH, Verlag: BusinessVillage GmbH, Verlag: BusinessVillage, Länge: 216, Breite: 154, Höhe: 22, Gewicht: 522, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 24.80 € | Versand*: 0 €
Ideologie Der Sachlichkeit - Julia Schulze Wessel  Taschenbuch
Ideologie Der Sachlichkeit - Julia Schulze Wessel Taschenbuch

Ausgerechnet Adolf Eichmann der alsJudenreferentMillionen von jüdischen Frauen Männern und Kindern in den Tod schickte spricht Hannah Arendt jede antisemitische Geisteshaltung ab. Mit dieser Deutung legte Hannah Arendt eine der provozierendsten und zugleich umstrittensten Auseinandersetzungen mit dem Antisemitismus vor. Paradoxerweise zeigt sich jedoch so das Ergebnis dieses Buches gerade in dem banalen Täter der moderne Antisemitismus in seiner radikalsten Form. Diese These widerspricht den gängigen Interpretationen von Arendts Eichmann-Porträt und widerlegt die weitverbreitete Behauptung sie habe Eichmann als einen gehorsamen subalternen Bürokraten beschrieben.

Preis: 10.00 € | Versand*: 0.00 €
Die neue Sachlichkeit - Deutschland - 1920er Jahre - August Sander
Die neue Sachlichkeit - Deutschland - 1920er Jahre - August Sander

Die neue Sachlichkeit - Deutschland - 1920er Jahre - August Sander , Katalog Centre Pompidou, Paris , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 202206, Produktform: Leinen, Redaktion: Lampe, Angela, Seitenzahl/Blattzahl: 320, Abbildungen: Abbildungen in Farbe, Keyword: Kunst; Design; Photographie, Fachschema: Farbfotografie~Fotografie~Photo~Photographie, Warengruppe: HC/Fotografie, Fachkategorie: Fotografie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Schirmer /Mosel Verlag Gm, Verlag: Schirmer /Mosel Verlag Gm, Verlag: Schirmer/Mosel Verlag GmbH, Länge: 302, Breite: 230, Höhe: 35, Gewicht: 2022, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 78.00 € | Versand*: 0 €

Was sind die Merkmale der Neuen Sachlichkeit?

Die Neue Sachlichkeit war eine künstlerische Bewegung in den 1920er Jahren, die sich durch eine nüchterne und realistische Darstel...

Die Neue Sachlichkeit war eine künstlerische Bewegung in den 1920er Jahren, die sich durch eine nüchterne und realistische Darstellung der Welt auszeichnete. Die Künstler lehnten den Expressionismus ab und konzentrierten sich stattdessen auf die objektive Wiedergabe von Alltagsszenen und gesellschaftlichen Problemen. Die Werke waren oft geprägt von einer klaren Linienführung, einer reduzierten Farbpalette und einer distanzierten, oft kritischen Haltung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist die lineare Malweise der Neuen Sachlichkeit?

Die lineare Malweise der Neuen Sachlichkeit zeichnet sich durch klare, präzise Linien und eine realistische Darstellung aus. Die K...

Die lineare Malweise der Neuen Sachlichkeit zeichnet sich durch klare, präzise Linien und eine realistische Darstellung aus. Die Künstler dieser Stilrichtung legten Wert auf eine genaue Wiedergabe von Formen und Details und verzichteten auf übertriebene Emotionen oder subjektive Interpretationen. Die lineare Malweise betonte die nüchterne und objektive Darstellung der Welt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet "Neue Sachlichkeit" im Bereich der Literatur?

Die "Neue Sachlichkeit" war eine literarische Strömung in den 1920er Jahren, die sich durch eine nüchterne und objektive Darstellu...

Die "Neue Sachlichkeit" war eine literarische Strömung in den 1920er Jahren, die sich durch eine nüchterne und objektive Darstellung der Realität auszeichnete. Die Autoren verzichteten auf übertriebene Emotionen und sentimentale Beschreibungen und konzentrierten sich stattdessen auf eine sachliche und präzise Darstellung des Alltagslebens. Die "Neue Sachlichkeit" war eine Reaktion auf die expressionistische Literatur und suchte nach einer nüchternen und realitätsnahen Darstellung der Welt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann man eine Gedichtinterpretation zur Neuen Sachlichkeit verfassen?

Um eine Gedichtinterpretation zur Neuen Sachlichkeit zu verfassen, sollte man zunächst das Gedicht analysieren und die Merkmale de...

Um eine Gedichtinterpretation zur Neuen Sachlichkeit zu verfassen, sollte man zunächst das Gedicht analysieren und die Merkmale der Neuen Sachlichkeit identifizieren, wie zum Beispiel eine nüchterne und sachliche Sprache, eine klare und präzise Ausdrucksweise sowie eine kritische Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Themen. Anschließend kann man diese Merkmale in der Interpretation aufgreifen und erläutern, wie sie im Gedicht zum Ausdruck kommen und welche Aussagen oder Botschaften dadurch vermittelt werden. Dabei ist es wichtig, Belege aus dem Gedicht zu verwenden und diese mit eigenen Argumenten zu untermauern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Der Abschied Von Der Sachlichkeit - Markus Hornung  Gebunden
Der Abschied Von Der Sachlichkeit - Markus Hornung Gebunden

Seit Daniel Golemans Bestseller Emotionale Intelligenz vor 20 Jahren sind Emotionen in aller Munde. In Psychologie Geistes- und Sozialwissenschaften gelangten sie zu einer wahren Renaissance. Zugleich haben die Neurowissenschaften zu einem nie gekannten Verständnis über Entstehung und Nutzen von Emotionen beigetragen.Trotzdem scheint es dass wir keinesfalls emotional intelligenter geworden sind - das Gegenteil drängt sich auf:Emotionen finden in Wirtschaft Schule und Privatleben nur statt wenn sie nicht stören. Sie werden zur wirkungsvollen Kommunikation entweder gar nicht oder dramatisierend eingesetzt und als Motivations- Warn- und Bestätigungssignale so gut wie nicht wahrgenommen. Emotionen verkommen so zum leicht konsumierbaren mentalen Fastfood sozialromantisch verklärt und ihrem wahren Zweck beraubt.Dieser Trend führt dazu dass wir die letzte Bastion der Selbstverantwortung - die eigenen Werte und Emotionen - in fremde Hände legen. Markus Hornung zeigt was wir dagegen tun können. Er wirbt leidenschaftlich für den selbstverantwortlichen tatsächlich intelligenten Umgang mit unseren Werten und Emotionen. Denn erst dann treffen wir tragfähige Entscheidungen und erreichen ehrlich und authentisch unsere Kommunikationspartner.Dieses Buch revolutioniert Ihre Vorstellung von Emotionen grundlegend und beflügelt nachhaltig Ihre Emotionale Intelligenz.

Preis: 24.80 € | Versand*: 0.00 €
Die Neue Sachlichkeit - Deutschland - 1920Er Jahre - August Sander  Gebunden
Die Neue Sachlichkeit - Deutschland - 1920Er Jahre - August Sander Gebunden

Paris steht ab dem Frühjahr 2022 für einige Monate im Zeichen der Neuen Sachlichkeit. Um August Sander (1876-1964) der mit 32 Photographien in der Ausstellung im Centre Pompidou vertreten ist gruppieren sich Künstler und Themen die in den 1920er JahrenDeutschland zum Epizentrum jener Bewegung werden ließen die unter dem Begriff Neue Sachlichkeit - Nouvelle Objectivité - New Objectivity Weltruhm erlangte. Zwischen den beiden Weltkriegen erfasste sie nahezu alle Bereiche von Kunst und Leben: die Malerei und Bildhauerei das Design wie die Architektur Photographie Film und Graphik Theater und Literatur. Namen wie George Grosz Otto Dix und Max Beckmann Walter Gropius und Marcel Breuer Karl Blossfeldt und Albert Renger-Patzsch Bertolt Brecht oder Paul Hindemith stehen stellvertretend für die vielen kreativen Köpfe die in der Weimarer Republik den Aufbruch in die Moderne wagten und ab 1933 ins Exil oder die innere Emigration getrieben wurden. Vom 11. Mai bis zum 5. September 2022 versammelt das Pariser Centre Pompidou die Protagonisten der Neuen Sachlichkeit in einer umfassenden Rückschau auf die kulturell innovativsten Jahre des 20. Jahrhunderts in Deutschland. Die Ausstellung wandert anschließend ins Louisiana Museum im dänischen Humlebæk (13.10.-19.2.2023). Den 320 Seiten starken Katalog mit 340 Abbildungen und 34 Textbeiträgen bieten wir in deutscher Übersetzung an.Mit Texten von Angela Lampe Florian Ebner Inge Herold Sabina Becker Jean-Christophe Royoux Philipp Sturm und Christina Treutlein Werner Möller Bernd Stiegler Philippe-Alain Michaud Olaf Peters Simone Förster Jonathan Pouthier Catherine Wermester Herbert Molderings Patrick Rössler Elke Mittmann Kerstin Barndt Pascal Huynh Irène Bonnaud Jonathan Odden Marie Gispert Christian Joschke Olivier Agard und Mathias Listl Mit Werken von Otto Dix Willi Baumeister Max Beckmann Carl Grossberg George Grosz Hannah Höch Raoul Hausmann Christian Schad Oskar Nerlinger Georg Schrimpf u.v.a. Mit Photographien von August Sander Aenne Biermann Lotte Jacobi Willy Zielke Lucia Moholy-Nagy Albert Renger-Patzsch u.v.a.

Preis: 78.00 € | Versand*: 0.00 €
Flucht Ins Paradies - Carlo Mense (1886-1965): Zwischen Rheinischem Expressionismus Und Neuer Sachlichkeit  Kartoniert (TB)
Flucht Ins Paradies - Carlo Mense (1886-1965): Zwischen Rheinischem Expressionismus Und Neuer Sachlichkeit Kartoniert (TB)

Carlo Mense (1886 Rheine/Westfalen - 1965 Königswinter) war einer der wichtigen Protagonisten der rheinischen Kunstszene des 20. Jahrhunderts. Seine Hauptwerke hängen in den bedeutendsten Museen Deutschlands und sind bis heute auf vielen großen Ausstellungen zur Moderne zu sehen. Dagegen verschwanden die Person des Künstlers und sein Gesamtwerk immer weiter hinter den wenigen berühmten Gemälden.Nach seinem Studium in Düsseldorf Berlin und Weimar arbeitete Mense in Köln wo er sich an den wesentlichen Ausstellungen der damals revolutionären Kunst der Avantgarde beteiligte. So gehörte er vor dem Ersten Weltkrieg zum Kreis der rheinischen Expressionisten um August Macke und entwickelte sich in den 1920er Jahren zu einem prominenten Vertreter der Neuen Sachlichkeit.Ausstellung und Katalog bieten nun zum ersten Mal seit Jahrzehnten die Gelegenheit diesen vielseitigen Künstler und sein Werk in allen Facetten kennenzulernen.Mit Beiträgen von Matthias von der Bank Irene Haberland Claudia Heitmann Karsten Keune Sigrid Lange und Aylin Maggiarosa.Katalog zu den Ausstellungenim Mittelrhein-Museum Koblenz vom 5. November 2022 bis 16. April 2023und im Siebengebirgsmuseum Königswinter vom 8. Mai 2023 bis 15. Oktober 2023

Preis: 19.00 € | Versand*: 0.00 €
Manthey, Lena: Frauenbilder in Erich Kästners "Fabian". Die Neue Sachlichkeit
Manthey, Lena: Frauenbilder in Erich Kästners "Fabian". Die Neue Sachlichkeit

Frauenbilder in Erich Kästners "Fabian". Die Neue Sachlichkeit , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €

Ist die Neue Sachlichkeit eher dem Realismus oder dem Impressionismus zuzuordnen?

Die Neue Sachlichkeit kann eher dem Realismus zugeordnet werden. Sie zeichnet sich durch eine nüchterne und objektive Darstellung...

Die Neue Sachlichkeit kann eher dem Realismus zugeordnet werden. Sie zeichnet sich durch eine nüchterne und objektive Darstellung der Realität aus, ohne romantische Verklärung oder impressionistische Effekte. Die Künstler der Neuen Sachlichkeit strebten nach einer klaren und präzisen Darstellung der Welt, oft mit einem Fokus auf sozialen und politischen Themen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was haben der Steppenwolf von Hermann Hesse und die Neue Sachlichkeit gemeinsam?

Der Steppenwolf von Hermann Hesse und die Neue Sachlichkeit haben beide eine pessimistische Sicht auf die moderne Gesellschaft gem...

Der Steppenwolf von Hermann Hesse und die Neue Sachlichkeit haben beide eine pessimistische Sicht auf die moderne Gesellschaft gemeinsam. Beide Werke thematisieren die Isolation und Entfremdung des Individuums in einer technisierten und entfremdeten Welt. Sie stellen auch die Frage nach der Suche nach Identität und Sinn im Leben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die Unterschiede zwischen "Hiob" von Joseph Roth und der neuen Sachlichkeit?

"Hiob" von Joseph Roth ist ein Roman, der in der Zeit der neuen Sachlichkeit entstanden ist. Die neue Sachlichkeit war eine litera...

"Hiob" von Joseph Roth ist ein Roman, der in der Zeit der neuen Sachlichkeit entstanden ist. Die neue Sachlichkeit war eine literarische Bewegung in den 1920er Jahren, die sich durch eine nüchterne und realistische Darstellung der Gesellschaft auszeichnete. "Hiob" hingegen ist ein allegorischer Roman, der sich mit existentiellen Fragen und dem Leiden des Einzelnen auseinandersetzt. Während die neue Sachlichkeit eine distanzierte und objektive Perspektive einnimmt, geht "Hiob" in die Tiefe der menschlichen Psyche und stellt moralische Fragen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie könnte ein Gedicht in der neuen Sachlichkeit im Stil der Naturlyrik aussehen?

In der neuen Sachlichkeit der Naturlyrik könnte ein Gedicht nüchtern und präzise sein, ohne übermäßige Emotionen oder Symbolik. Es...

In der neuen Sachlichkeit der Naturlyrik könnte ein Gedicht nüchtern und präzise sein, ohne übermäßige Emotionen oder Symbolik. Es könnte sich auf konkrete Beobachtungen der Natur konzentrieren und diese in klaren, einfachen Worten beschreiben. Das Gedicht könnte auch eine gewisse Distanz zum Thema haben und die Natur als objektives Phänomen betrachten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.